Komfortabel Campen beim Burning Beach!

9. Dezember 2016
|
Lesezeit: 1 Minute
|
Autor: AdminMyMolo

Feuer frei: Das Electro-Festival Burning Beach ist auf den Geschmack gekommen und bietet seinen Besuchern erstmals neben feinsten Elektro-Beats auch eine Alternative zu Zelt und Wohnwagen an. Camping beim Burning Beach geht im kommenden Jahr eine Spur komfortabler:

burningbeach17-strand2_preview

Glamping beim Burning Beach

Electro-Freaks können sich im kommenden Jahr nach einem anstrengenden Rave in ihre Festival-Lodge von My Molo zurückziehen und komfortabel auskomern - und das an einem idyllischen Fleckchen Erde: Am riesigen Sandstrand des großen Brombachsees in Bayern können Besucher vom 15.06.2017 (Donnerstag) - 18.06.2017 (Sonntag) beflügelt von all der Musik in den frühen Morgenstunden in unsere Festival-Lodges fallen - Bett, Toilette, Strom, Ventilator und Mini-Kühlschrank inklusive. Warmes Bier, anstehen am Dixie-Klo, leerer Handy-Akku und Regen sind dann garantiert kein Thema mehr. Abgezappelt wird auf 3 Areas, die mit viel Liebe zum Detail in Holz-Optik gestaltet sind. Der Campingplatz ist in direkter Nähe zum Festivalgelände. Wer sich entgegen der allgemeinem Festival-Regeln waschen möchte, der kann entweder in den wunderschönen See hüpfen oder eine der Duschen nutzen. Das Beste: Ihr seid nur ein paar Klicks vom großen Campingglück entfernt. Wer sich eine "Burning Lodge" gönnen möchte, kann im CBF-Shop, bei Ticketscript oder via CTS Eventim buchen.

My Molo bringt mobile Unterkünfte direkt an den Ort des Geschehens. Wir schaffen temporären Wohnraum und einzigartige Übernachtungserlebnisse für Events, Festivals, Messen oder den nächsten Glampingurlaub am Wasser.
chevron-down linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram