Woodstock der Blasmusik: Von Wladiwoodstock nach Brass Vegas.

Welcome to Wladiwoodstock: Frei nach dem Motto „Love, Peace und Blasmusik“ treffen sich beim Woodstock der Blasmusik – Europas größtem Blasmusik-Festival – über 50.000 Besucher. Wer bei Pauken und Trompeten nur an den Musikantenstadl denkt, der irrt. Swing, Rap, Jazz, Ska, Elektro, Reggae – Blasmusik ist mittlerweile so facettenreich, wie die Besucher des Festivals.

Dirndl und Blasmusik statt Hippies mit Friedenspfeife

Blasmusik. Ja, da kommen jetzt vielen Lederhosen, Dirndl, Bier und Tradition in den Sinn. Berechtigterweise. Aber Blasmusik ist noch viel mehr als das klassische „Umdada“. Sei es Swing, Jazz, Funk, Ska, Reggae oder Elektronik – da steckt überall Blasmusik drin. Die Mission des Woodstock der Blasmusik ist es, das Facettenreichtum der geblasenen Musik zu zeigen. Und das sehr erfolgreich.

WDB17_Best of25

Woodstock der Blasmusik – Europas größtes Blasmusik-Festival

In der 7. Auflage 2017 waren es 50.000 Besucher die an vier Tagen das größte Blasmusikfestival seiner Art in Europa besuchten. Österreich, Deutschland, Schweiz, Tschechien, Niederlande, Belgien – die Besucher kommen aus allen Ecken Europas. Die Woodstocker sind anders, eine bunte Festivalgemeinde, für die eines im Vordergrund steht: Ihre Musik zu feiern!

Mit Pauken und Trompeten

Von früh bis spät wird am ganzen Gelände musiziert, einer fängt an zu spielen und alle spielen mit – so wird jeder Ort quasi zur Bühne und jedermann und jedefrau zum Act. Doch das ist noch nicht alles – das Festival Line-up auf den 5 Bühnen ist ebenso prall gefüllt: Von der „brudalen“ bayerischen Charmeattacke von LaBrassBanda, bis zu Rapperin Fiva mit der Jazzrausch Big Band über Klassiker wie Ernst Hutter und seine Egerländer Musikanten. 100 Bands spielen in den vier Tagen auf.

Woodstock der Blasmusik Camping-Angebote

Nebenbei gibt’s auch noch eine eigene “Woodworld”, auf der über 20 Aussteller von Instrumenten bis zu Accessoires verkaufen und Shopping nicht Platz, sondern Wiese findet.

WDB17_Best of31

Gemütlich entspannt wird auf den Caravanplätzen, den Campingplatz, in den „Brass Vegas“-Hütten oder den tipifeinen Tipi-Dörfern Geronimoos und Wigwamling. Ein Indianerehrenort! Und brandneu: Unsere lässigen Lodges mit rustikalen Charme in „Wladiwoodstock“. Buchen könnt ihr unsere Molos hier

Wusstest Du, dass…

…das Woodstock über ein eigenes Label verfügt? Der „woodsepp“ versorgt Blasmusikanten mit feschen Outfits und Accessoires.

Eindrücke Woodstock der Blasmusik 2017

Auf dem Woodstock der Blasmusik spielt übrigens die größte temporäre Blasmusikkapelle Europas. 10.000 Blasmusikanten haben 2017 beim Gesamtspiel gemeinsam 6 Stücke musiziert. Korrigiere, 9.999. Ein Gitarrist hat es in die erste Reihe geschafft. Und kurzfristig hat ein kleines Mädchen alle verzaubert. Mehr dazu:

Datum Woodstock der Blasmusik 2018

28. Juni – 01. Juli 2018

Festivalgelände Woodstock der Blasmusik

Das Woodstock der Blasmusik findet in der Arco-Area statt – getauft nach den Grafen zu Arco und dessen wunderbarem Bier. Das Gelände liegt in einer 1.200-Seelen-Gemeinde im Innkreis. Das Gelände ist umrahmt von weitläufigen, idyllischen Wäldern und einem Bach, der weltweit garantiert die meisten Blasmusiker gewaschen und gekühlt hat.

WDB17_Best of23

Anfahrt Woodstock der Blasmusik

Ort im Innkreis liegt direkt an der Innkreis-Autobahn A8 und verfügt über eine eigene Abfahrt. Bitte vergesst nicht, dass auf Österreichs Autobahnen Vignetten-Pflicht herrscht. Wer diese – aus Deutschland kommend – umgehen möchte, fährt am besten bei der letzten Ausfahrt vor der Grenze (in Pocking) ab. Mehr Infos zur Anreise

Woodstock der Blasmusik Camping & Öffnungszeiten

Der Campingplatz ist zu jederzeit von Donnerstag, 28. Juni, ab 13:00 Uhr bis Montag, 02. Juli 2018 bis 12:00 Uhr geöffnetDie Anreise ist innerhalb dieses Zeitraumes jederzeit möglich. Mehr Infos zum Campingplatz, Parken etc.

Line Up Woodstock der Blasmusik

Von früh bis spät wird am ganzen Gelände musiziert, einer fängt an zu spielen und alle spielen mit – so wird jeder Ort quasi zur Bühne und jedermann und jedefrau zum Act. Doch das ist noch nicht alles – das Festival Line-up auf den 5 Bühnen ist ebenso prall gefüllt: Von der „brudalen“ bayerischen Charmeattacke von LaBrassBanda, bis zu Rapperin Fiva mit der Jazzrausch Big Band über Klassiker wie Ernst Hutter und seine Egerländer Musikanten. 100 Bands spielen in den vier Tagen auf.

WDB17_Best of11

Ticketpreise Woodstock der Blasmusik 2018

Tagestickets sind ab 46,00 Euro verfügbar, Tickets für den gesamten Festivalzeitraum kosten ab 131,00 Euro. Buchbar im Ticketshop.

Kommentare