Dockville-Tag-1-16-von-16

MS Dockville Festival Camping – wo Freigeister und ihre Musen Kreativität tanken.

Die MS Dockville legt wieder an – schon zum 11. Mal. Das Festival mitten im Hamburger Szeneviertel Wilhemsburg hat sich nach einer ausschweifenden Geburtstagssause im vergangenen Jahr ausgekatert und geht mit einigen Neuerungen an den Start.

Rund 60.000 Besucher/innen aus dem In- und Ausland pilgern jedes Jahr zu dem kultigen Musik- und Kunstfestival im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg. Die Seeluft in der Nase – das Festival findet direkt am Wasser hinter einem Deich statt – können Besucher nicht nur kreative Kunstinstallationen zu chilligen Beats begutachten, sondern sich auch selbst kreativ einbringen. Performances, Poetry Slam und das von Künstler/innen gestaltete Gelände formen den interaktiven, interdisziplinären Charakter des Festivals.
dockville2016_drangsal_pabloheimplatz_9680

MS Dockville Festival Camping

Auch beim Line Up setzt sich das MS Dockville über Genregrenzen hinweg und setzt auf Vereinigung und Austausch. Mit der richtigen Mixtur aus Genres und Kunst wollen die Veranstalter den Entdeckergeist in jedem einzelnen Besucher wecken. Damit dieser Entdeckergeist auch die Nacht überdauert, bleiben viele der rund 60.000 Besucher gleich über Nacht. Rund 9.000 Camper entfliehen für ein paar Tage dem urbanen Stadtdschungel und übernachten in der Traumwelt des MS Dockville.

My Molo the place to be für Musen und Freigeister

Charmant soll es auch auf dem Campingplatz zugehen: In diesem Jahr können sich ein paar der rund 9.000 Camper in unsere Festival-Lodges einquartieren. Eine gemütliches Bett mit richtiger Matratze, Strom, ein Kühlschrank sowie eine Chillout Area mit Liegestühlen laden Freigeister und ihre Musen zum Verweilen ein und erwecken auch müde Geister zu neuer Kreativität.

Der Klick ins Camping Glück

Wusstest Du, dass…

…… das Markenzeichen des MS DOCKVILLE Festivals ein stilisierter Narwal ist und diese zu den Vorfahren der Einhörner zählen.

Datum MS Dockville Festival 2017

Das Festival findet vom 18.08.2017 – 20.08.2017 statt.

Festivalgelände MS Dockville

Das MS Dockville findet im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg am Reiherstieg statt. Das Festival fand erstmals 2007 statt und hat nun schon 10 Jahre auf dem Buckel. 2017 gehen die Veranstalter in die elfte Runde. Große Teile des Festivalgeländes liegen hinter dem Reiherstieg Hauptdeich, also auf einem vor Hochwasser ungeschützten Gebiet.

Anfahrt MS Dockville Festival

Genaue Infos zur Anreise findet ihr auf msdockville.de/infos/. Es gibt einen kostenlosen Shuttle-Service, der Euch vom S-Bahnhof Veddel direkt zum Festival bringt. Wer mit eigenen Auto anreist, kann am S-Bahnhof Veddel parken. Dort steht eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen zur Verfügung (5€ für das komplette Wochenende).

Die Shuttlebusse fahren regelmäßig im Pendelverkehr:

Donnerstag bis 1:00 Uhr
Freitag von 09:00 – 07:00 Uhr
Samstag von 10:00 – 07:00 Uhr
Sonntag von 10:00 – 03:00 Uhr
Montag von 07:00 – 15:00 Uhr

MS Dockville Camping & Öffnungszeiten

Der Campingplatz öffnet am Donnerstag um 14.00 Uhr und schließt am Montag um 12.00 Uhr. Die Adresse des Festivalgeländes ist Schlengendeich 12 in 21107 Hamburg.

Line Up MS Dockville Festival

Beim Line Up geht es genauso bunt ab wie beim Setting: Neben bekannten Acts wie Annenmaykantereit, Rapper Ssio gibt es Alex Vargas, Von Wegen Lisbeth oder Electro-Beats von Dirty Döring und Oliver Schories auf die Ohren. Weitere Infos zum Line-up beim MS Dockville Festival.

Ticketpreise MS Dockville Festival 2017

Kombitickets für alle Festival-Tage sind ab 104,00 Euro Ticketshop verfügbar.

Kommentare