kitesurf world cup 2017 fehmarn

Kitesurf World Cup Camping: Molos mit Strandblick.

Vom Winde verweht: Wenn auf Fehmarn die Sonne knallt und der Wind bläst sind die Drachen der Kitesurfer nicht weit. Im August wird die Ostseeinsel im Rahmen des Mercedes-Benz Kitesurf Worldcup 2017 zum Pilgerort für tausende Kitesurf-Fans – und My Molo ist dabei.

Wer hätte gedacht, dass die beschauliche Ferieninsel Fehmarn irgendwann einmal zum Mekka für Kitesurfer aus aller Welt würde.

Das größte Kitesurf-Event der Welt

Zwischen dem 18.08. und 27.08.2017 strömen über 100.000 Zuschauer zu dem Sport-Event, das mit zahlreichen Nebenveranstaltungen auch für Kitesurf-Muffel interessant sein dürfte. Der Kitesurf World Cup existiert bereits seit elf Jahren und fand bis 2015 in St. Peter-Ording statt. Im letzten Jahr wurde das Event nach Fehmarn an den Südstrand verlegt. In den zehn Eventtagen pilgerten über 100.000 Besucher zum Kitesurf World Cup. Weil die Veranstaltung dieses Jahr in der Hauptferienzeit ausgetragen wird, erwarten die Veranstalter einen kräftigen Besucheranstieg.

Pringles Kitesurf World Cup 2016, 26.08. - 04.09.2016, Südstrand, Fehmarn. Photo: Joern Pollex/HochZwei

Wo Profis und Zuschauer zusammen anstoßen

Beim größten Kitesurf-Event der Welt treffen sich nicht nur die besten Kitesurfer (Hadlow, Zoon, Whaley, Kajiya etc.) sondern auch zahlreiche Hersteller von Kitesurf-Equipment. Beim sogenannten Kitesurf Testival kann das neueste Material der Hersteller getestet werden, abends sorgen dann angesagte Live-Acts für Partystimmung. Die Veranstaltung versteht sich als Sport-Festival, die Veranstalter legen wert auf die räumliche Nähe zwischen den Profis und den Besuchern. Ein Schnack mit dem Weltmeister, ein Feierabendbierchen mit den besten Kitesurfern der Welt – kein Problem, denn der Großteil der Sportler hält sich permanent am Strand oder auf dem Eventgelände auf. Viele übernachten selbst im Caravan auf dem Campinplatz. Das schafft ein einzigartiges Gefühl der Zusammengehörigkeit, so die Veranstalter.
Pringles Kitesurf World Cup 2016, 26.08. - 04.09.2016, Südstrand, Fehmarn. Photo: Joern Pollex/HochZwei

Kitesurf World Cup Camping

Da Hotelzimmer und Pensionen in der Ferienzeit restlos ausgebucht sind, müssen Besucher oft auf’s Zelt ausweichen – der Event-Campground befindet sich direkt neben dem Eventgelände des Kitesurf World Cup in unmittelbarer Nähe zum Strand. Dieses Jahr können Kitesurf-Fans erstmals auch in unseren Lodges übernachten. Unsere Molos stehen direkt auf dem Event-Campground (direkt neben dem Eventgelände des Kitesurf World Cup, die Adresse lautet: Südstrand/Höhe Fehmare). Euch erwarten ein himmelweiches Bett für zwei von eve Matratzen, Strom, Ventilator, ein Kühlschrank für ein kühles Bierchen sowie Liegestühle um den Pelz ordentlich in der Sonne zu grillen. In unmittelbarer Nähe gibt es Duschen und Toiletten. Das sogenannte Driver Ticket ist im Preis enthalten und umfasst: Stellplatz mit einer Größe von ca. 30 oder 50qm, Akkreditierung für eine Person, kostenlose Nutzung der sanitären Anlagen, örtliche Kurabgabe der Stadt Fehmarn in Höhe von 1,80€/Tag.

Der Klick ins Camping-Glück


GEMÜTLICHE LODGE / CAMPING NÄHE STRAND

Fehmarn, Schleswig-Holstein, Deutschland

Erst Wellen reiten, dann nur wenige Meter vom Strand entfernt ins eigene Bett fallen. Dich bekommen keine zehn Pferde in ein Zelt, doch du willst trotzdem das volle Camping-Erlebnis? Dann check ein…

Wusstest Du, dass…

…der Kitesurf World Cup die einzige Veranstaltung ist wo auch Wettkämpfe in den Disziplinen Freestyle und Foil ausgetragen werden? Das Event ist zudem der einzige deutsche Tourstop der World Kiteboarding League (WKL).

Kitesurf_Worldcup_2016_IMGP6676

Eindrücke Kitesurf World Cup 2016

2016 ging beim Kitesurf World Cup ordentlich die Post ab. Wer’s verpasst hat kann sich die Bilder-Galerie bei Facebook reinziehen:

Datum Kitesurf World Cup

Das Event findet vom 18.08. und 27.08.2017 statt.

Gelände Kitesurf World Cup

Das Festival findet am Südstrand auf der wunderschönen Ostseeinsel Fehmarn statt.

Anfahrt Kitesurf World Cup

Die Adresse des Kitesurf World Cup lautet:

Südstrand/Zur Strandpromenade 4 (Höhe Fehmare)
23769 Fehmarn OT Burgtiefe

Alle Infos zu Anreise findet ihr hier.

Kitesurf World Cup Camping & Öffnungszeiten

Der Event-Campground öffnet am Freitag, den 18.08. (ab 08.00 Uhr) und hat bis Montag, den 28.08. geöffnet. Fahrzeuge können den Event-Campground täglich zwischen 08:00 – 22:00 Uhr ansteuern und verlassen. Da der Event-Campground direkt neben dem Eventgelände des Kitesurf World Cup liegt, lautet die Adresse: Südstrand/Zur Strandpromenade 4 (Höhe Fehmare), 23769 Fehmarn OT Burgtiefe. Um auf dem Event-Campground zu übernachten, wird ein Driver- bzw. Co-Driver Ticket benötigt.

Die Besucher des Event-Campgrounds sind selbst für ihre Schlafunterkunft verantwortlich und haben die Möglichkeit im Zelt, PKW, Wohnmobil oder unseren Molos zu übernachten.

Das Driver Ticket umfasst: Stellplatz mit einer Größe von ca. 30 oder 50qm, Akkreditierung für eine Person, kostenlose Nutzung der sanitären Anlagen, örtliche Kurabgabe der Stadt Fehmarn in Höhe von 1,80€/Tag.

Das Co-Driver Ticket umfasst: Akkreditierung für eine Person, kostenlose Nutzung der sanitären Anlagen, örtliche Kurabgabe der Stadt Fehmarn in Höhe von 1,80€/Tag. Mehr Infos zu den Tickets gibt es hier

Rahmenprogramm Kitesurf World Cup

Jeden Tag ab 19.00 Uhr werden werden Kites gegen Beats getauscht und unter dem Motto „N-JOY THE PARTY“ die letzten Sandkörner von der Haut getanzt. Dazu wird extra eine Event-Bühne aus dem Strand gestampft. An den Wochenenden werden angesagte Live-Acts auftreten. Besucher, die den Bordstein nicht um 22.00 Uhr hochklappen wollen, können ab 22.00 Uhr bei der „Kitesurf Party Week“ die Nacht zum Tag machen und bis 05.00 Uhr in der Früh im ehemaligen „Haus des Gastes“ zu den Beats wechselnder DJs abzappeln. Der Eintritt ist frei.

Ticketpreise Kitesurf World Cup 2017

Kombitickets für alle Festival-Tage sind im Ticketshop verfügbar.

Kommentare